Kurt Signer

Das Lebenszyklusmodell ist ein wegleitender PPP-Kerngedanke für die Weiterentwicklung des Immobilienmanagements der öffentlichen Hand.

PPP Projekte in der Schweiz

Kaufmännische Berufsschule Langenthal

Kaufmännische Berufsschule Langenthal

Seit 2007 werden an der kaufmännischen Berufschule Langenthal auf insgesamt 7 Stockwerken Lehrlinge ausgebildet, Bücher ausgeliehen und Kurse abgehalten.

Projekt-NameKaufmännische Berufsschule Langenthal
Öffentlicher Auftraggeber---
Beteiligte bzw. mögliche Partner PublicKaufmännische Berufsschule Oberaargau
Beteiligte bzw. mögliche Partner PrivateHRS Hauser Rutishauser Suter AG
Vertragsdauer der Projektgesellschaft mit der öffentlichen Hand20 Jahre
PPP-TypusBeschaffungs-PPP
VorhabenEntwicklung / Finanzierung und Realisierung;
Neubau eines siebengeschossigen Schulhauses mit 16 Klassenzimmern, Gruppenräumen, Berufsinformationszentrum, Bibliothek, Rektorat sowie Sekretariat
Eignungstest und Wirtschaftlichkeitsvergleich erstellt?Ja
Art und Beschreibung Beschaffungsverfahren---
Termine

Meilensteine politischer Prozess:
Baubewilligung: Frühjahr 2006

Meilensteine Bauphase:
Baustart: Mai 2006
Bauende: Juli 2007

Inbetriebnahme: Juli 2007

Vertragsdauer: 20 Jahre

Finanzielle KennzahlenInvestitionsvolumen ca. CHF 20 Mio.
Zuständigkeit und Form der Bewilligung---
Aktueller Stand / Stand politischer Prozess---
Zuständige Verwaltungsstelle---
Projektleiter/inHermann Schatt
StandDezember 2008

Partners

Partner Public:Kaufmännische Berufsschule Langenthal
Partner Privat:HRS Hauser Rutishauser Suter AG

Zurück