Sven Rump

PPP ist eine liberale Denkweise, die die Zusammenarbeit von Staat und Wirtschaft sinnvoll verflechtet. Dadurch wird die Staatsquote tendenziell reduziert.

Alle Veranstaltungen

3. Jahrestagung „Öffentliches Bauen“

04.05.2017
Frankfurt am Main

Am 4. Mai 2017 veranstalten wir gemeinsam mit dem Land Hessen zum dritten Mal die Jahrestagung Öffentliches Bauen – Nachhaltiges Bauen und Bewirtschaften im Lebenszyklus in der IHK Frankfurt am Main. Die Konferenz ist konzipiert als Weiterentwicklung der Jahrestagung PPP, die wir seit 2001 zu einer der zentralen Veranstaltungen zum Thema in Deutschland entwickelt und durchgeführt haben. Die Jahrestagung Öffentliches Bauen richtet sich als zentrale Informations- und Vernetzungsplattform an alle an kommunalen Baumaßnahmen beteiligten Personen und deckt ein breites inhaltliches Spektrum ab.

Diesjährige Schwerpunktthemen sind unter anderem:

  • Weichenstellung Stadtplanung: Nachhaltigkeit und Lebensqualität – nicht nur ein Thema für urbane Zentren
  • Planen, Bauen und Betreiben öffentlicher Hochbauten: „Lessons Learned“
  • Zwischen Krise und Kreativität: öffentliche Infrastrukturen im Wandel
  • Öffentliche Infrastrukturfinanzierung: Grenzen, Chancen und Möglichkeiten des Ausbaus
  • Warum scheitern viele Großprojekte? Und wie kann man dies verhindern?
  • Strategisches Multiprojektmanagement: analysieren, priorisieren, fokussieren, investieren
  • Gute Architektur umgesetzt: Die ÖPP-Projekte „BMBF“ und „Futurium“

> Event-Website

> Programm

> Anmeldung

Zurück