Sven Rump

PPP ist eine liberale Denkweise, die die Zusammenarbeit von Staat und Wirtschaft sinnvoll verflechtet. Dadurch wird die Staatsquote tendenziell reduziert.

Alle Veranstaltungen

Immohealthcare Kongress 2018

07.06.2018
Forum Fribourg, Granges-Paccot

Welche Möglichkeiten bieten neue Leistungsangebote und die komplementären Dienstleistungen rund um die Gesundheitsversorgung? Können gerade Leistungsangebote in der integrierten Versorgung eine Lücke schliessen und neue Geschäftsmodelle entstehen lassen?

Die demografische Entwicklung fordert Versorgungssysteme für multimorbide Menschen. Gerade die Digitalisierung und Robotik ermöglichen eine vielschichtige Unterstützung in der Pflege und bieten ganz neue Möglichkeiten.

Der 10. Immohealthcare Kongress thematisiert die Wertschöpfungskette von Akutspitälern bis hin zu Pflegeeinrichtungen in allen Bereichen und bietet nebst den beiden Foren „Finanzieren, Planen, Bauen“ und „Betreiben“ auch in einem dritten Forum das Thema Active Assisted Living (AAL) seitens der FH St. Gallen an.

Die Kongressteilnehmer können aus einer grossen Vielfalt ihr persönliches Angebot zusammenstellen und geniessen dennoch in den Pausen das Networking mit den wichtigsten Akteuren der Schweizer Gesundheitsversorger und können sich über die neusten Entwicklungen rund um Immobilien-Management und Supportprozesse im Gesundheitswesen austauschen. Ausserdem haben die Teilnehmer am Vortag die Möglichkeit, bei Besichtigungen in lokalen Gesundheitsimmobilien „Immohealthcare zum Anfassen“ zu erleben.

Mitglieder des Vereins PPP Schweiz erhalten 20% Vergünstigung auf die Eintrittspreise.

> Link zur offiziellen Veranstaltungsseite

Zurück