Dieter Bambauer

In einem PPP profitieren die Akteure vom Wissen und der Erfahrung der Partner – eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiche Projekte.

Alle Veranstaltungen

Lebenszyklus braucht Prozessinnovation - 3. Kongress der IG Lebenszyklus Hochbau

19.11.2013
Wien, Österreich

Zum dritten Mal in Folge veranstaltet die IG LEBENSZYKLUS HOCHBAU, Österreichs Plattform zum Thema Lebenszyklus in der Bau- und Immobilienbranche, einen hochkarätig besetzten Fachkongress für öffentliche und private Bauherren sowie für alle am Bauprozess beteiligten Unternehmen und Organisationen. 

Nachhaltige Objekte brauchen das lebenszyklische Verständnis aller Projektbeteiligten. Lebenszyklus-Orientierung beginnt bei der Zusammenführung von Prozessen zwischen allen beteiligten Bereichen – dem Bauherrn auf der einen Seite und Planung, Errichtung, Finanzierung und Betrieb (inkl. Funktion- und Werterhalt) auf der anderen.

Über den eigenen Bereich hinaus zu blicken und an der Entwicklung zukunftsweisender Verfahren beteiligt zu sein ... das sind zentrale Beweggründe für Branchen- und Bauherrenvertreter, an den interdisziplinären Arbeitsgruppen der IG LEBENSZYKLUS HOCHBAU teilzunehmen. Erstmals präsentiert die IG LEBENSZYKLUS HOCHBAU beim Kongress den 2013 erarbeiteten Leitfaden für lebenszyklusorientiertes Management von Hochbauprojekten und verbindet diesen mit zahlreichen aktuellen Best-Practice-Beispielen.

Machen Sie sich und Ihre Mitarbeiter zum Motor des Wandels! Diskutieren Sie mit und erleben Sie im Rahmen eines interaktiven Veranstaltungsformats, wie die Erfolgsfaktoren in den Phasen Strategie, Initiierung, Planung, Ausführung, Nutzung und Rückbau in der Praxis lebenszyklusorientierten Managements von Immobilien eingesetzt werden.

> Link zur offiziellen Veranstaltungsseite

Zurück