Lorenz Bösch

Die Lebenszyklus-betrachtung ist ein zentrales Thema im PPP-Modell.

Alle Veranstaltungen

Öffentlich-private Kooperation bei Infrastrukturmaßnahmen und Dienstleistungen

25.10.2012 (10:00 - 13:00)
Wiesbaden, Deutschland

Die Veranstaltung findet am 25.10.2012 im großen Sitzungsraum des Hessischen Finanzministeriums, Friedrich-Ebert-Allee 8, Wiesbaden, statt. Im Rahmen des Workshops werden die Mitgliedsunternehmen der Initiative zur öffentlich-privaten Kooperation bei Infrastrukturmaßnahmen und Dienstleistungen Best Practice-Beispiele aus dem IT- und Dienstleistungsbereich aus dem In- als auch Ausland vorstellen.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

10.00 Uhr: Begrüßung der Teilnehmer:

Markus Offermann, Leiter PPP-Kompetenzzentrum Hessen

Peter Walter, Landrat a.D., Public Private Partnership in Hessen und Thüringen e.V.

Pauline Seewald, Behörden Spiegel

10.30 Uhr: Projektvorträge:

Dr. Christoph Baron, Atos: Vivertis der Stadt Wiesbaden

Dr. Lothar Mackert, IBM Deutschland: Herkules

Jochen Heyden, Hewlett Packard: Ouster Card – Öffentlicher Personennahverkehr, London

11.30 Uhr: Diskussion und Erfahrungsaustausch, moderiert durch Pauline Seewald

Ca. 12:15 Uhr: Snack und Networking beim Kaffee

13:00 Uhr: Ende des Workshops

Für Anmeldung und weitere Informationen können Sie sich gerne unter 030-5574-12-58 oder unter pauline.seewald@behoerdenspiegel.de melden.

Zurück