Guido Grütter

PPP ermöglicht es den Gemeinden, sich auf ihre Kernaufgaben zu konzentrieren und gleichzeitig guten Service Public zu bieten.

Publikationen des Vereins

Wirtschaftlichkeit von Aufgabenauslagerungen im öffentlichen Sektor

mit besonderer Berücksichtigung der Armeelogistik

Herausgeber: Verein PPP Schweiz
Autoren: Marc Ehrensperger / Urs Bolz / Aline Stoll
Verlag: Schulthess, 2008
ISBN: 978-3-7255-5758-5
Preis: CHF 38.00
Seiten: 
136

 

Aufgabenauslagerungen bedeuten für den öffentlichen Sektor, insbesondere für die Armee, eine Chance mit hohem Nutzenpotenzial. Dem Aspekt der Wirtschaftlichkeit kommt dabei eine wichtige Bedeutung zu.

Die Studie legt Grundlagen für die Beurteilung der Wirtschaftlichkeit von Aufgabenauslagerungen dar. Hierbei wird auf Motive, Voraussetzungen für Eignung und Wirtschaftlichkeit von Aufgabenauslagerungen eingegangen. Weiter wird die internationale Praxis von Aufgabenauslagerungen der Verwaltung, der Armee und der Privatwirtschaft im Logistikbereich anhand von 18 erfolgreichen Fallbeispielen untersucht.

Aus Theorie und Praxis werden schliesslich Folgerungen für Aufgabenauslagerungen in der Armeelogistik der Schweiz abgeleitet. Die Studie stuft das Aufgabenauslagerungspotenzial für die Schweizer Armee als gross ein.

Dieses Buch stellt für Führungs- und Fachkräfte aus Verwaltung und Armee eine praktikable Orientierungshilfe zur Beurteilung von Aufgabenauslagerungen im Logistikbereich dar.

> Link zur Verlagsseite, wo die Publikation online bestellt werden kann.

Zurück