Jacky Gillmann

PPP erfordert Überlegungen übers reine Bauen hinaus, was für alle Beteiligten von Vorteil ist.

PPP-News

Lorenz Bösch beantwortet Fragen zur Gotthard-Finanzierung

01.07.2012

Lorenz Bösch beantwortet Fragen zur Finanzierung einer 2. Gotthardröhre im Interview mit Jürg auf der Mauer von der Zentralschweiz am Sonntag.

Weiterlesen …

Mit privaten Partnern zum neuen Verwaltungsgebäude

12.06.2012

Die Luzerner Regierung prüft, das neue Verwaltungsgebäude am Seetalplatz in Emmen zusammen mit der Privatwirtschaft anzugehen.

Weiterlesen …

Eine interessante Alternative

04.05.2012

Die bernische Kantonsverwaltung bezieht derzeit in Burgdorf spezielle Gebäude: Jene des neuen kantonalen Verwaltungszentrums Neumatt. Es ist laut dem Kanton Bern das erste echte Public-Private-Partnership-Modell (PPP) der Schweiz.

Weiterlesen …

UKSH sucht PPP-Partner für 380-Mio.-Euro-Projekt

03.05.2012

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) sucht private Investoren, die im Rahmen einer Public-Private-Partnership (PPP) 380 Mio. Euro in die Standorte Kiel und Lübeck investieren und diese für 25 Jahre betreiben. Bis zum 4. Juli können sich Teilnehmer zum Wettbewerb einschreiben.

Weiterlesen …

PPP-Partnerschaften schaffen in Deutschland den Durchbruch

02.05.2012

Das deutsche Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) hat nach jahrelangen Verhandlungen mit den anderen Verwaltungsstellen der Bundesregierung eine neue Verwaltungsvorschrift für Hochbaumassnahmen erlassen, die öffentlich-private Partnerschaften den klassischen Beschaffungsvarianten zwingend gegenüberstellt.

Weiterlesen …

PPP in Deutschland als wertneutrale Beschaffungsvariante anerkannt

12.04.2012

Der Bundesrechnungshof und die Landesrechnungshöfe haben im September 2011 einen gemeinsamen Erfahrungsbericht zur Wirtschaftlichkeit von ÖPP-Projekten veröffentlicht. In diesem Bericht bringen die Rechnungshöfe ihre Auffassung zum Ausdruck, dass ÖPP „eine wertneutrale Beschaffungsvariante zu konventionellen Bau und Finanzierungsmodellen darstellt“

Weiterlesen …

Das neue Verwaltungszentrum in Burgdorf ist bezugsbereit

03.04.2012

Die Wände riechen nach frischer Farbe, wenn man die Gebäude des neuen Verwaltungszentrums Neumatt in Burgdorf betritt. Nun, nach knapp zweijähriger Bauzeit, ist das neue kantonale Verwaltungszentrum für die Region Emmental-Oberaargau mit seinen insgesamt sieben Gebäuden bezugsbereit. Umzugstransporter fahren vor und liefern die Möbel der zukünftigen Nutzer. Letzte Arbeiten an Umgebung und Haustechnik werden beendet.

Weiterlesen …

PPP zur Verteilung von Obwaldner Tourismusgeldern geplant

15.03.2012

Obwalden will seine Tourismusorganisationen stärken und mit Nidwalden zusammenlegen. Damit verbunden ist die Schaffung einer einzigen Tourismusabgabe. Der Kantonsrat Obwalden ist am Donnerstag auf die Vorlage eingetreten – trotz Nichteintretensantrag von SVP und Teilen der FDP.

Weiterlesen …

Leitfaden für PPP im Bereich E-Government und IKT

06.03.2012

Bern, 06.03.2012 - Partnerschaften in Form von Public-Private-Partnership (PPP) haben sich in verschiedenen Bereichen wie etwa im Bausektor oder in der Bildung bewährt. Auf dem Gebiet von E-Government und der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) fehlten jedoch bis jetzt konkrete Grundlagen für die Zusammenarbeit zwischen öffentlichem und privatem Sektor. Ab sofort steht den Entscheidungsträgern und den Projektleitern von E-Government- und IKT-Projekten der «Leitfaden für Partnerschaften von Staat und Wirtschaft im Bereich E-Government und IKT» zur Verfügung. Dieser Leitfaden entstand im Auftrag von E-Government Schweiz und mit Unterstützung der Schweizerischen Post und des Wirtschaftsdachverbands economiesuisse und mit Unterstützung von Experten des Vereins PPP Schweiz.

Weiterlesen …

PPP für zweite Gotthardröhre

20.02.2012

Ein zweiter Strassentunnel durch den Gotthard könnte gemäss einer Studie von Economiesuisse vollständig privat finanziert und betrieben werden. Als Finanzierungsquelle wird ein Tunnelzoll vorgeschlagen.

Weiterlesen …