Kurt Signer

Das Lebenszyklusmodell ist ein wegleitender PPP-Kerngedanke für die Weiterentwicklung des Immobilienmanagements der öffentlichen Hand.

Alle Veranstaltungen

ETH Zürich: Symposium „Public Private Partnership“

25.10.2007 (08:00 - 16:30)

Die positiven Rückmeldungen der Teilnehmer bestätigen den Erfolg des Symposiums und die Chancen für PPP als Alternative zu derzeitigen Abwicklungsformen der öffentlichen Hand in der Schweiz. Das Symposium fügt sich damit ein in eine Reihe erfolgreicher Symposien des IBB im Rahmen der lebenszyklusorientierten Bau- und Immobilienwirtschaft.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und betreffend Tagungsunterlagen können den angefügten Attachments entnommen werden.

Veranstalter:

Institut für Bauplanung und Baubetrieb ETH ZH, Institut für Verkehrsplanung und Transportsysteme ETH ZH

Zurück