Jean-Hugues Busslinger

Ein PPP garantiert die Wahrnehmung der öffentlichen Interessen und führt zu einer Win-Win-Situation für Staat und Wirtschaft.

Alle Veranstaltungen

14. Verwaltungskongress Effizienter Staat

03.05.2011 - 04.05.2011
Berlin (D)

Die rasante technische Entwicklung, die stetig wachsende Komplexität der Wissensgesellschaft und die internationale Vernetzung sind nur einige der wichtigsten Trends, die massiv auf die Verwaltung und ihre Modernisierung einwirken.

Hinzu kommen neuere Entwicklungen, wie das wachsende Bedürfnis nach Bürgerbeteiligung auch bei Verwaltungsdienstleistungen, Steigerung der Transparenz und Ermöglichung innovativer Wertschöpfung durch offene Verwaltungsdaten.E-Government-Strategie, Open-Government-Strategie, Nachhaltigkeitsstrategie – das Regierungsprogramm “Vernetzte und transparente Verwaltung” zeigt: Anhand zahlreicher Strategien soll sich aus dem Geflecht von kurz- und langfristigen Trends die Verwaltung der Zukunft herauskristallisieren. Dabei zeigt sich allerdings mehr denn je, dass die zukünftige Verwaltungstransformation auch eine Anpassung der (föderalen) Verwaltungsstrukturen und -prozesse erfordert.

Der Effiziente Staat steht daher 2011 unter dem Motto “Erfolgsfaktor Strategie – Verwaltungstransformation in einer vernetztenWelt”. Open Government / Open Data, E-Identität, Nachhaltigkeit und Prozessorientierung sind die Hauptthemen des Kongresses.

Weitere Informationen finden Sie unter www.effizienter-staat.de

Zurück