Sven Rump

PPP ist eine liberale Denkweise, die die Zusammenarbeit von Staat und Wirtschaft sinnvoll verflechtet. Dadurch wird die Staatsquote tendenziell reduziert.

Mitglied werden

Wer ist Mitglied des Vereins PPP Schweiz?

Mitglieder des Vereins sind Kantone, Städte und Gemeinden sowie öffentlich-rechtliche Anstalten, Organisationen, Verbände, Firmen und Firmengruppen wie auch Privatpersonen, die sich aktiv mit PPP und/oder deren Entwicklung in der Schweiz engagieren.

Was sind die Vorteile einer Mitgliedschaft?

  • Know-how-Transfer und Erfahrungsaustausch im exklusiven Kreis sachverständiger PPP-Fachleute
  • Wissensvorsprung bezüglich des PPP-Modells
  • Rascher Zugang zu Informationen über PPP und Projekte
  • Vorzugsinformationen zu PPP-Ausschreibungen
  • Einflussnahme auf die Gestaltung der PPP-Entwicklung in der Schweiz
  • Zugang zu internationalem PPP-Wissen
  • Kostenlose Präsenz im PPP-Online-Markt:
    Hier finden Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft PPP-Partner
    für Vorabklärung, Planung und/oder Umsetzung von PPP-Projekten.
  • Mitgestaltung in den Gremien von PPP Schweiz:
    Vorstand, Expertennetzwerk, Fachgruppen
  • Vergünstigungen für Veranstaltungen und Weiterbildungen des Vereins und seiner Partnerorganisationen
  • Unterstützung beim Aufbau eines eigenen PPP-spezifischen Netzwerks und bei der Beziehungspflege
  • Beschleunigung der Prozesse durch Entlastung von eigenständigen, allgemeinen Abklärungen über PPP
  • Eröffnung neuer Geschäftsfelder
  • Erweiterte Möglichkeiten zur Positionierung als PPP-Partner, -Themenführer oder -Förderer

Wie werde ich Mitglied?

Falls Sie an einer Mitgliedschaft im Verein und/oder an einer aktiven Mitwirkung in einem der Vereinsorgane interessiert sind, stellen Sie uns bitte das untenstehende Beitrittsformular ausgefüllt per Post zu oder wenden Sie sich an die Geschäftsstelle.