Prof. Dr. Thomas Pfisterer

Für eine nachhaltige Finanzpolitik

PPP-News

Armee lagert Logistikdienste an Private aus

tstamp);*/ echo substr($this->date, 0, -5); ?>

Die Armee an Krücken: Die Logistikbasis lässt dieses Jahr den Hauptteil ihrer Aufgaben für 700 Millionen Franken extern erbringen

Nur noch einen kleinen Teil des Pflichtenhefts kann die Logistikbasis der Armee selber erfüllen. Das führt dazu, dass sie 2013 für die Instandhaltung von Material und militärischen Systemen auf externe Firmen angewiesen ist. Das wird teuer.

Autor:Andreas Schmid
Quelle:Neue Zürcher Zeitung
Datum:4. Januar 2013

Zum Artikel:

Zurück | Einen Kommentar schreiben

Kommentare

Was ist die Summe aus 8 und 2?*