Lorenz Bösch

Die Lebenszyklus-betrachtung ist ein zentrales Thema im PPP-Modell.

PPP-News

Neue öffentlich-private Spitalpartnerschaft im Berner Jura

tstamp);*/ echo substr($this->date, 0, -5); ?>

Im Berner Jura sind ein öffentliches Spital und ein privates Spitalnetzwerk gemeinsam eine Kooperation im PPP-Modell eingegangen: In Form einer Aktiengesellschaft arbeiten das Hôpital du Jura bernois (HJB) und die Schweizer Privatklinikgruppe Genolier Swiss Medical Network SA (GSMN SA) mit Sitz in Neuchâtel seit September 2014 im Bereich der Radiologie zusammen.

Für das neue „Institut de Radiologie du Jura Bernois“ (IRJB SA) stellt das HJB seine technische Infrastruktur am Standort Saint-Imier zur Verfügung, während GSMN die Anschaffung eines Magnetresonanztomographen (MRT) – der erste im Berner Jura – übernimmt. Eine Ausweitung der Aktivitäten auf den zweiten HJB-Standort Moutier wird in einer zweiten Phase in Betracht gezogen.

>>> Hier geht's zum Projektbeschrieb

Zurück | Einen Kommentar schreiben

Kommentare

Was ist die Summe aus 8 und 5?*