Dieter Bambauer

In einem PPP profitieren die Akteure vom Wissen und der Erfahrung der Partner – eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiche Projekte.

PPP-News

Wert schaffen statt Claims managen

tstamp);*/ echo substr($this->date, 0, -5); ?>

Vertrauen, Qualität, Leistung und Konsens sind im Wertverständnis der Bauschaffenden verwurzelt – gleichwohl nehmen Konflikte, Mängel und Ineffizienz zu und werden von Bauherren, Unternehmern und Planern beklagt. Dieses Dilemma ist in komplexen Projekten mit traditionellen Verträgen systemimmanent. Es kann jedoch durch einen vertraglichen Konzeptwandel aufgelöst werden, auf dem das Projektbündnis basiert.

von Bertram Zichel

 

>>> Den Artikel im Volltext herunterladen (PDF)

 

Quelle: TEC21Autor: Bertram ZichelAusgabe: 33-34 / 2013, S. 29

 

Zurück | Einen Kommentar schreiben

Kommentare

Bitte addieren Sie 5 und 6.*