Jean-Hugues Busslinger

Ein PPP garantiert die Wahrnehmung der öffentlichen Interessen und führt zu einer Win-Win-Situation für Staat und Wirtschaft.

Mitglied werden

Wer ist Mitglied des Vereins PPP Schweiz?

Mitglieder des Vereins sind Kantone, Städte und Gemeinden sowie öffentlich-rechtliche Anstalten, Organisationen, Verbände, Firmen und Firmengruppen wie auch Privatpersonen, die sich aktiv mit PPP und/oder deren Entwicklung in der Schweiz engagieren.

Was sind die Vorteile einer Mitgliedschaft?

  • Know-how-Transfer und Erfahrungsaustausch im exklusiven Kreis sachverständiger PPP-Fachleute
  • Wissensvorsprung bezüglich des PPP-Modells
  • Rascher Zugang zu Informationen über PPP und Projekte
  • Vorzugsinformationen zu PPP-Ausschreibungen
  • Einflussnahme auf die Gestaltung der PPP-Entwicklung in der Schweiz
  • Zugang zu internationalem PPP-Wissen
  • Kostenlose Präsenz im PPP-Online-Markt:
    Hier finden Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft PPP-Partner
    für Vorabklärung, Planung und/oder Umsetzung von PPP-Projekten.
  • Mitgestaltung in den Gremien von PPP Schweiz:
    Vorstand, Expertennetzwerk, Fachgruppen
  • Vergünstigungen für Veranstaltungen und Weiterbildungen des Vereins und seiner Partnerorganisationen
  • Unterstützung beim Aufbau eines eigenen PPP-spezifischen Netzwerks und bei der Beziehungspflege
  • Beschleunigung der Prozesse durch Entlastung von eigenständigen, allgemeinen Abklärungen über PPP
  • Eröffnung neuer Geschäftsfelder
  • Erweiterte Möglichkeiten zur Positionierung als PPP-Partner, -Themenführer oder -Förderer

Wie werde ich Mitglied?

Falls Sie an einer Mitgliedschaft im Verein und/oder an einer aktiven Mitwirkung in einem der Vereinsorgane interessiert sind, stellen Sie uns bitte das untenstehende Beitrittsformular ausgefüllt per Post zu oder wenden Sie sich an die Geschäftsstelle.